Das Bahnhofsviertel ist ein Durchgangsort (2012)

in Luxemburger Wort N°226 Jahrgang 164 -Semaine du logement 2012

Date de publication : 27-09-2012
Télécharger l'article (jpg)
14-15
Éditeur : Saint-Paul
Luxembourg

Das Bahnhofviertel ist ein Durchgangsort


Der Bau des Bahnhofes ausserhalb der Festungsmauern 1859 hat die urbanistische Organisation der Stadt neu definiert
Interview mit Historiker Robert L. Philippart über die Entwicklung des städtischen Bahnhofsviertels

Auteur

Nicolas Anen

© Histoire urbaine2018
|Newsletter :